Gasthaus

Schloßberg & Umgebung in Chemnitz

Das Gasthaus Schloßvorwerk - am Fuße des Schlossberges, im historischen Schloßviertel, welches aus wenigen erhalten gebliebenen, durch Privatinvestoren liebevoll sanierten  denkmalgeschützten Gebäuden besteht. 
Ein Blick aus unseren Gästezimmern zeigt Ihnen das ehemalige kurfürstliche Schloß, bis 1548 Benediktinerkloster, und die Schloßkirche. Seit 1930 sind die verbliebenen Gebäudeteile des Schlosses Sitz des Schlossbergmuseum Chemnitz.


Gegenüber unseres Gasthauses findet man den Schloßteich, der zu Spaziergängen einlädt und wo während der wärmeren Jahreszeiten Ruder- und Paddelboote ausgeliehen werden können.

Im Nordwesten liegt das Naherholungsgebiet „Küchwaldpark“. Innerhalb dieses Parkes fährt seit 1953 (in seiner heutigen Strecke seit 1. Mai 1954) die Parkeisenbahn.

Erwähnenswert ist auch das Kosmonautenzentrum „Sigmund Jähn“ (1964 eröffnet) mit dem 36 Meter hohen Modell einer Rakete, welche eine reine Fantasiekonstruktion ist.


Weitere Infos über die Innenstadt, Sehenswürdigkeiten  unter www.chemnitz-tourismus.de

das Schloßvorwerk auf Facebook